Books

Das große Sagenbuch des klassischen Altertums

Das gro e Sagenbuch des klassischen Altertums Vom dipuskomplex bis zur Achillesferse von den Tantalosqualen bis zum Trojanischen Pferd sind uns die Begriffe aus dem klassischen Altertum bis heute vertraut In leichtem Ton erz hlt Michael K hlmeie

  • Title: Das große Sagenbuch des klassischen Altertums
  • Author: Michael Köhlmeier
  • ISBN: 9783492238045
  • Page: 387
  • Format: Paperback
  • Vom dipuskomplex bis zur Achillesferse, von den Tantalosqualen bis zum Trojanischen Pferd sind uns die Begriffe aus dem klassischen Altertum bis heute vertraut In leichtem Ton erz hlt Michael K hlmeier die besten Geschichten und Abenteuer der antiken G tter und Helden neu Dabei l sst er sie von ihrem Podest herabsteigen, zeigt die mythologischen Gestalten von einer sehrVom dipuskomplex bis zur Achillesferse, von den Tantalosqualen bis zum Trojanischen Pferd sind uns die Begriffe aus dem klassischen Altertum bis heute vertraut In leichtem Ton erz hlt Michael K hlmeier die besten Geschichten und Abenteuer der antiken G tter und Helden neu Dabei l sst er sie von ihrem Podest herabsteigen, zeigt die mythologischen Gestalten von einer sehr menschlichen Seite und erweckt sie zu neuem Leben.

    • õ Das große Sagenbuch des klassischen Altertums || º PDF Download by ½ Michael Köhlmeier
      387 Michael Köhlmeier
    • thumbnail Title: õ Das große Sagenbuch des klassischen Altertums || º PDF Download by ½ Michael Köhlmeier
      Posted by:Michael Köhlmeier
      Published :2019-010-13T18:28:13+00:00

    About "Michael Köhlmeier"

    1. Michael Köhlmeier

      Michael Johannes Maria K hlmeier ist ein sterreichischer Schriftsteller, Musiker und Moderator.Er lebt als freier Schriftsteller in Hohenems und Wien.

    827 Comments

    1. Mixed feelings about it. The stories are told in an engaging way, with some touches of humor here and there. But the humor, or his opinions, I felt were sometimes completely out of place (especially when he talks about rape lightly). And for the stories themselves, the order was a bit off sometimes. It was hard to keep up with who was who, especially at the beginning.


    2. Siempre me han gustado las leyendas y todas estas cosas. Hace unos años (lo menos 3) me regalaron esta "trilogía" de mitos clásicos. Me había leído algunos (bastantes) sueltos, pero hace unos días, que me vi sin libro (ya me lo había acabado) y sin nada que hacer decidir coger el primero y leerme todos.Los libros son interesantes, el autor lo escribe todo en clave de humor y hay comentarios bastante divertidos. Sin embargo en algunas partes creo que quedaría mejor un tono un poco másép [...]


    3. Das Buch ist leider sehr vereinfacht geschrieben, meiner Meinung nach wird der Stil den Geschichten nicht gerecht. Zudem gibt es keine chronologische Reihenfolge, alles ist kreuz und quer durch einander gewürfelt. Das einzig Positive ist die Auswahl der Geschichten; zu einigen "Klassikern" wie Troja oder der Odysse gesellen sich auch mir bis dato völlig unbekannte Sagen, und das obwohl ich schon wiklich sehr viel aus diesem Bereich gelesen habe. Alles in allem empfiehlt sich das Buch wohl gut [...]


    4. Hervorzuheben ist, dass die griechische Mythologie in verständlicher Sprache, kurz und mit vielen Querverweisen (sodass man die Zusammenhänge nicht aus den Augen verliert) dargestellt ist. Damit wird einem breiten Publikum ein guter Einstieg in die Welt der Mythologie ermöglicht und vereinfacht! Für meinen persönlichen Geschmack ist das ganze ein klein wenig zu umgangssprachlich geschrieben. Insgesamt würd ich dennoch sagen, dass es sich hierbei um ein empfehlenswertes Buch handelt!


    5. Yunan mitolojisine ilgi duyanlar için; kısa, okuması keyifli ve geniş kapsamlı bir kaynak olarak görülebilir. Lakin okuyacağınız başka kaynaklardaki başka hikayelerden farklı bulacağınız metinler de var. Yazar okuyucuyu kendisine bağlamak, okuyucuya o atmosferi yaşatmak için hikayeleri yeniden uyarlamış.


    6. Yunan mitolojisine dair derinlemesine muhteşem bir inceleme. Tanrılar ve unutulmayan kahramanları öylesine akıcı ve keyifli anlatmış ki yazar; okurken kendinizi yazılmış her şey gerçekmiş gibi hissediyorsunuz. Bu kitapla birlikte mitolji merakım başka bir boyuta yükseldi.


    7. A new German take on the classic Greek gods and mythology. Far better than the 250 year old Gustav Schwab version I read in my teens.


    Leave a Comment