Books

Aus dem Leben Hödlmosers: Ein steirischer Roman mit Regie

Aus dem Leben H dlmosers Ein steirischer Roman mit Regie None

  • Title: Aus dem Leben Hödlmosers: Ein steirischer Roman mit Regie
  • Author: Reinhard P. Gruber
  • ISBN: 9783423134675
  • Page: 124
  • Format: Paperback
  • None

    • Unlimited [Graphic Novels Book] ☆ Aus dem Leben Hödlmosers: Ein steirischer Roman mit Regie - by Reinhard P. Gruber Ò
      124 Reinhard P. Gruber
    • thumbnail Title: Unlimited [Graphic Novels Book] ☆ Aus dem Leben Hödlmosers: Ein steirischer Roman mit Regie - by Reinhard P. Gruber Ò
      Posted by:Reinhard P. Gruber
      Published :2019-08-12T04:44:03+00:00

    About "Reinhard P. Gruber"

    1. Reinhard P. Gruber

      siehe depedia wiki Reinhard

    241 Comments

    1. Was für ein eigenartiges Buch. Ich weiß nicht wirklich was ich schreiben soll hat es mir gefallen? Jein. Manchmal lustig, manchmal traurig, manchmal psychopathisch alles in allem eine seltsame Kombination, die ein interessantes (und ab und zu erschreckendes) Bild von der Steiermark verschafft.


    2. 14.06.2014 Dieses Buch war in meinen Jugendtagen Pflichtlektüre. Die Geistesriesen unter uns konnten ganze Passagen zitieren. Ein Heimatroman ganz nach unserem anarchistischen Geschmack. So sahen wir uns zumindest damals selbst. Wie harmlos ist die Lektüre heute. Obwohl ich das Buch noch immer amüsant finde. Der Humor wird nicht jedem Leser zugänglich sein aber man kann mir vertrauen - er ist sehr umfangreich vorhanden. Es ist ein eigenwilliger Text so wie halt auch der Hödlmoser als Person [...]



    3. Ja, vielleicht dann doch öfters österreichische Literatur. Das ist ein Anti-Heimatroman, der sich wunderbar liest, der Lust macht, so etwas über Luxemburg zu schreiben. Wahrscheinlich ist das noch lustiger, wenn man mehr über die Steiermark weiß.Anfangs stirnrunzelte ich ein bisschen ob des Stils, der konsequenten Kleinschreibung und der "Regieanweisungen", aber daran gewöhnte ich mich nach 20 Seiten und genoss es nur noch.


    4. Ein gaanz geniales Buch um die steirische Seele zu verstehen - unbedingt lesen!!! Am besten sind die doppelt geschriebenen Szenen in denen die geistigen Blähungen der Regieanweisungen im Gegensatz zur simplen steirischen Dialektsprache wirklich einen komplett abstusen irrwitzigen Kontrast bilden


    Leave a Comment