Books

Schattengrund: Thriller

Schattengrund Thriller Wie ein Flstern im Sturm Schattengrund Als die jhrige Nicola das Haus ihrer verstorbenen Tante erbt ahnt sie nicht wie bedeutsam dieser Name fr sie wird Es ist ein einsames Haus in einem abgelege

  • Title: Schattengrund: Thriller
  • Author: Elisabeth Herrmann
  • ISBN:
  • Page: 174
  • Format:
  • Wie ein Flstern im Sturm Schattengrund Als die 17 jhrige Nicola das Haus ihrer verstorbenen Tante erbt, ahnt sie nicht, wie bedeutsam dieser Name fr sie wird Es ist ein einsames Haus in einem abgelegenen Dorf, in dem sie als Kind oft zu Gast war Ein Haus, in dem die Vergangenheit schlummert Und ein Haus, das Nicos Eltern auf keinen Fall annehmen wollen Als die Eltern das Erbe stellvertretend fr ihre Tochter ausschlagen, reit Nico heimlich aus, um Schattengrund wiederzufinden Und kaum hat sie die Schwelle bertreten, da scheint eine lange verdrngte Wahrheit nach ihr zu greifen Wie konnte sie das alles blo vergessen Die knarrenden Treppen, den staubigen Dachboden und das Mdchen, mit dem sie hier immer gespielt hat Fili, ihre allerbeste Freundin Ihre Seelenschwester Ihre tote Freundin Ein grauenhaftes Verbrechen hat die Mdchen damals auseinander gerissen Aber Nico kann ihren eigenen Erinnerungen nicht trauen Und der Tter von damals ist noch immer im Dorf.

    • Unlimited [Crime Book] ☆ Schattengrund: Thriller - by Elisabeth Herrmann ↠
      174 Elisabeth Herrmann
    • thumbnail Title: Unlimited [Crime Book] ☆ Schattengrund: Thriller - by Elisabeth Herrmann ↠
      Posted by:Elisabeth Herrmann
      Published :2019-09-05T15:05:26+00:00

    About "Elisabeth Herrmann"

    1. Elisabeth Herrmann

      Elisabeth Herrmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Schattengrund: Thriller book, this is one of the most wanted Elisabeth Herrmann author readers around the world.

    851 Comments

    1. Mir fiel erst nach einiger Zeit auf, dass dieses Buch ja im Kinder- und Jugendbuchverlag veröffentlicht wurde. Das erklärte Vieles. Es ist unterhaltsam und auch spannend geschrieben, deshalb habe ich es auch zuende gelesen. Allerdings habe ich manche Seiten eher überflogen, wenn es z.B. wieder um ausführliche Überlegungen der 17-jährigen Nico ging. Insgesamt ist es doch zu langatmig. Weniger dick wäre das Buch besser gewesen. Es ist wirklich ein Buch für junge Mädchen, dafür aber zu em [...]


    2. Bei dem Buch handelt es sich zwar um ein Jugendbuch, aber ich habe es trotzdem regelrecht verschlungen! Schon den Vorgänger (Lilienblut) habe ich begeistert gelesen, was mich auch zu dem Kauf dieses Thrillers inspiriert hat. Die Autorin versteht es, zu fesseln und immer wieder neue Wendungen einzubauen. Ihr Schreibstil gefällt mir einfach und bei den jungen Protagonisten fühle ich mich gelegentlich an meine eigene Jugend (und die Undedarftheit von damals) erinnert. Auch die eingeflochtene kle [...]


    3. Ich spare es mir nun noch mehr vom Inhalt des Buches zu schildern. Ich glaube, das wurde bereits in vorherigen Rezessionen zu genüge wiedergegeben.Für mich war es nach "Lilienblut", "Das Dorf der Mörder" und "Die Mühle" mein viertes Buch von Elisabeth Hermann und ich muss sagen, es hat mir am besten gefallen. Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.Das Buch lässt sich ohne langatmige Passagen lesen. Die Charaktere sind authentisch, die Story glaubhaft und spannend. Wer selbst "vom Do [...]


    4. Plot:Die im Harz spielende Handlung ist interessant und vielseitig gestrickt. Verliehrt gegen Schluß jedoch etwas an Logik und Übersichtlichkeit.Wie schon in Lilienblut flechtet die Autorin eine sich langsam entwickelnde Liebesbeziehnung mit unerwarteten Haken und Wendungen in die Handlung mit ein, die allerdings in dieser Geschichte für meinen Geschmack zu schwach herauskommt und über das teilweise recht irrationale und inkonsequente Verhalten von Nico und anderen Personen stolpert,Die Logi [...]


    5. Nein, dieses Buch ist ganz sicher kein großes literarisches Werk, aber das will es auch gar nicht sein. Statt dessen schafft Elisabeth Herrmann mit ihrem Roman zu 100 % das, wofür sie angetreten ist: Spannende Unterhaltung!Sie siedelt ihre Geschichte in einem abgelegenen Dorf mitten im Harz an, am Fuße des Brockens. Dieses Dorf wird gegen Ende November vom ersten heftigen Wintereinbruch überrascht und für mehrere Tage von der Außenwelt abgeschnitten. Alleine schon durch dieses Setting komm [...]


    6. Der Anfang ist zunächst etwas schleppend.Aber dann beginnt die Geschichte zu LAufen und sie bleibt spannend bis auf die letzte Seite. Der Täter wird erst auf der letzten bekannt.Die Geschichte endet wirklich erst auf der letzten SEite und nicht bereits wie bei anderen Thrillern 50 Seiten vor Schluss und manmuss eigentlich die restlichen Seiten nicht mehr lesen braucht.Ein sehr spannendes, sehr gut geschriebenes Buch, was den Leser fesselt.KAnn ich nur empfehlen.Leider gibt es keine 6 Sterne.


    Leave a Comment